Noch 44 Stunden…

Noch 44 Stunden bis ich meinen ersten Lauf absolvieren möchte.
Ich bin irgendwie schon leicht nervös obwohl ich es ja eh nur gemütlich und ohne Stress angehen wollte.

Meine Tasche ist schon gepackt, ich habe mich relativ gut vorbereitet, ohne Trainingspläne oder sonstiges aber einfach nach Gefühl. Schnellere Läufe mit langsamere und kürzere mit längere Läufe abgewechselt. Muskeltraining für eine gute Körperspannung.

Die letzte Woche war eher ruhig, nur mal einen kurzen Lauf und ein bisschen was zur Stärkung der Muskeln. Die letzten 3 Tage sind zum erholen, dass ich ja kein Muskelkater oder so habe.

Und dann kommt aus heiterem Himmel Halsweh, Kopfweh und eine Fieberblase daher. Das Zeichen für mich, dass sich einen Schnupfen meldet. WIE GEMEIN!!

1
Gestern früh habe ich angefangen volle Kanne alles rein zu schmeißen, dass ich ja nicht krank werde.

Ich bin auch noch zur Apotheke gefahren um mir noch mehr Medis zu besorgen. Die Palette ist also noch größer geworden.

Bis jetzt läuft alles gut, der Halsschmerz ist immer noch da aber sonst geht‘ mir gut. Ich hoffe ich überstehe es…

freu mich so auf den ersten Lauf. Und weiß immer noch nicht ob ich 10 oder 15 km laufen soll. GSD kann man sogar während dem laufen noch die Meinung ändern und so werde ich es auch passieren lassen.

Die 15 km wären schon echt toll, die 10 km aber auch, vor allem wenn ich dabei meinen eigenen Rekord verbessere.

Ihr werdet schon sehen……

Für alle die sich noch anmelden wollen: Anmeldung und Info zur Frühlingslauf IBK

3

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s