Noch 18 Tage…

Noch 11 Tage und es ist Weihnacht, noch schlimmer…. noch 18 Tage und das Jahr ist schon wieder um!

Es ist viel passiert. Ich muss ein kleiner Rückblick machen.

Gestartet hat es mit meinen 35sten Geburtstag. Dann hat im März unser Haubau-Projekt gestartet.

Anschließend die Entscheidung nicht mehr gewerblich zu arbeiten und keine Schnittmuster mehr zu designen.

Nach Monate lang voller Baustress sind wir im September im Haus eingezogen. Es war noch sehr gewöhnungsbedürftig, ohne Waschbecken, ohne innentüren, ohne Couch, spärlich Möbel, keine Vorhänge oder Jalousien, dafür unmengen an Werkzeug, Deck und Staub, umzugskartons und immer noch viel Stress.

Die Kinder mussten sich schnell anpassen, neues Haus, neue Umgebung, alle Freunde weit weg, neuer Kindergarten, neue Schule bzw. überhaupt in der Schule anfangen als „das neue Mädchen“.

Nach und nach wurden viel arbeiten erledigt, wie z.B. Waschmaschinen schluss, Küche, Möbel, Waschbecken, Innentüren, Vorhänge, Böden, Randleisten, und und und.

Mittlerweile sind wir relativ gut angekommen und ist das neue Haus unser Zuhause. Leider kann noch nicht genäht werden. Aber dafür hab ich ja eh keine Zeit. Ich freue mich umso mehr wenn im nächsten Jahr mein nähzimmer dran ist und ich es einrichten kann.

Im Haus gab es trotzdem ein paar nette Sachen zum tun. Dekorieren und konnte. Und rundums Haus die Umgebung erkunden, Adventszeit genießen und richtig ankommen ist auch sehr schön 💚

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s