Nähen für Frühchen und Sternchen!

Hallo ihr lieben!

Ich habe ein neues Projekt das mich persönlich sehr am Herzen liegt.
Ich möchte gerne „nähen für Frühchen und Sternchen“ und diese Sachen dann der Innsbrucker Klinik – Pädiatrie spenden.

Es wird also genäht, aber auch gestrickt und gehäkelt für Babys die viel zu früh zu uns gekommen sind bzw. die auch viel zu früh wieder von uns gehen mussten. Bei diese freiwillige Spende würde ich mich natürlich sehr über jegliche Hilfe freuen.

In erster Linie ist weiterleiten und teilen ganz toll, so dass so viel wie möglich Leute davon erfahren und mithelfen.
In zweiter Linie würde ich mich natürlich auch sehr über helfenden Hände, Maschinen, Stricknadeln und Materialien freuen, um was ganz tolles machen zu können und dass so viel wie mögliche Babys und Familien was bekommen.

Wer hat Interesse mit zu machen, wer möchte mitnähen oder mitstricken?
Und wer keine Zeit hat, wer hat noch Stoffe oder Wolle liegen zum spenden?

Gedacht habe ich an Kleidungstücke (Wickeljäckchen, Höschen und Strampler) in Größen 38, 42 und 46, Einschlagdecken, Sternchenkleider (z.B. aus Brautkleidern genäht) und Erinnerungsstücke für Hinterbliebenen Eltern.

Die erste Kontakte mit der Pädiatrie II sind schon gemacht, und ich melde mich so bald ich genaueres weiß, z.B. was sie gut oder gar nicht brauchen können und worüber sie sich sehr freuen würden.

Lange Rede, kurzer Sinn: Wer hat Interesse mir dabei zu helfen und wie??

Ich wünsche euch allen einen wunderschönen Abend und hoffe auf viele nette Reaktionen,

eure Dymph von Dyfa & Kids

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s